Nähen oder kaufen?

[ Facebook Kommentare]

Habt ihr Schnitte oder besondere Techniken dann bitte hier rein

Moderator: Moderatoren

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon Mellifera » 19.03.2013 10:31

Ich mach meine Mittelalterkleidung selbst. Mit meiner Figur kriegst nix von der Stange.
Die große Näherin bin ich auch nicht und zuschneiden ist mir ein Graus. Trotzdem trage ich meine Kleidung mit großem Stolz. Ich hab sie ja selbst gemacht.
Ich lege auch nicht immer Wert darauf, dass alles hundertprozentig historisch perfekt ist.
Derzeit nähe ich noch alles mit der Maschine. Schuhe kaufe ich.
In der Szene gibt es genug Leute, die gerne helfen. Ich hab das große Glück, viele von diesen Leuten zu kennen. Allen voran natürlich die Leute in meinem Verein, die immer mit Rat und Tat zur Seite stehen!
Bisher hab ich noch nie ein Schnittmuster gebraucht. Ich möcht jetzt eins machen für die Ärmel. Da setzt aber mein Problem ein, dass ich alles gleichzeitig machen will und im Endeffekt dann alles liegen bleibt. Ich bekomm aber heute zum Glück Besuch von einer lieben Freundin, die mir da immer wieder hilft. Wir haben auch schon Näh-Workshops veranstaltet.
Ich schlag vor, wenn ihr konkrete Fragen habt, stellt sie rein.
Um die Frage des Threads nochmal aufzunehmen: Nähen oder kaufen? -> Nähen.
Skaldir, ich kann dir nur anbieten, dass du mal herkommst und wir gemeinsam was probieren bzw. haben eh Rimbold und Seidkona schon gesagt, dass sie dir helfen.
Zu keiner Zeit werd ich Zwang erdulden
Um Mannesminne.
Wohl aber wähn ich, gewahrt dich Gymir,
Daß ihr Kühnen zum Kampfe kommt.


Manchmal fotografiere ich auch: Hier gibt's die Bilder
Benutzeravatar
Mellifera
Dorfwirt
Dorfwirt
 
Beiträge: 314
Registriert: 28.01.2007 16:55
Wohnort: Wien
Verein: SCA

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon True » 15.05.2013 15:58

also mein Tip: eine Schneiderin vor Ort suchen, so eine, die normalerweise Röcke und Hosen kürzt oder mal einen Reißverschluss annäht und die bitten etwas zu nähen, wie es nach deinem Geschmack ist. Die freut sich über Abwechslung, es passt hinterher wie angegossen udn die Schneiderin freut sich auch mal was anderes machen zu dürfen :-)
True
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.09.2010 13:31

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon Omen » 20.04.2015 07:37

Also ich bin selbst ziemlich ungeschickt, untalentiert und dazu auch noch ungeduldig. Ich habe mich mal an einen Mantel probiert, aber das war eine Katastrophe. Fertige Teile kaufe ich aber auch nicht. Ich habe mir mein Gewand nähen lassen bei einem Schneider. So ist es genauso geworden, wie ich es haben wollte
sprich
Benutzeravatar
Omen
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2015 14:23

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon rimbold » 20.04.2015 16:33

Untalentiert ist man nur, wenn man aufgibt es zu probieren..
Das Lied des irren Geigers ist noch lange nicht vorbei
Bild
Benutzeravatar
rimbold
Beherrscher der Foren
Beherrscher der Foren
 
Beiträge: 1392
Registriert: 16.03.2006 11:15
Wohnort: Stainz Stmk.
Verein: Einherier / Greifensteiger

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon Nici McKay » 17.07.2015 08:47

Ich habe eine deutsche HP gefunden, wo ich mir das Kleid maßgeschneidert anfertigen lassen kann. Da ich Schwiegereltern in Deutschland habe, ist das mit dem Versand auch kein Problem. Mein Traumkleid kostet dort keine 80 Euro. Selber nähen kommt für mich nicht in Frage. Dafür bin ich nicht gut genug.
Nici McKay
Reisender
Reisender
 
Beiträge: 40
Registriert: 07.07.2011 10:41

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon rimbold » 17.07.2015 09:27

nie aufgeben... immer dranbleiben... dann wird man gut, wenn nicht besser
Das Lied des irren Geigers ist noch lange nicht vorbei
Bild
Benutzeravatar
rimbold
Beherrscher der Foren
Beherrscher der Foren
 
Beiträge: 1392
Registriert: 16.03.2006 11:15
Wohnort: Stainz Stmk.
Verein: Einherier / Greifensteiger

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon Seidkona » 07.08.2015 13:01

Toll, daß du was gefunden hast, mich würde interessieren, welche HP du gefunden hast.
Mögen die Götter mit euch sein und Seifenblasen sollen auf euch regnen
Benutzeravatar
Seidkona
Bauer
Bauer
 
Beiträge: 60
Registriert: 03.11.2012 14:10

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon Nici McKay » 03.09.2015 10:08

http://www.dornbluth.de/ Ich habe da bestellt. Sie Seite kenne ich schon länger und hätte da ein paar Kleider gesehen, die ich unbedingt haben möcht *g* Aber eines nach dem anderen ;)

Ich lasse mir gerade eines um 79 Euro nach Maßen schneidern! Sie gehen da sogar auf meine Schwangerschaft und den wachsenden Bauch ein.
Leider liefern die nur nach Deutschland, was für mich kein Problem ist, da meine Schwiegereltern dort leben. Da wir bald Besuch von der Schwiegermama bekommen, kann sie es mir dann auch mitbringen.
Aber ich war schon so oft auf der Seite und wollte unbedingt das eine Kleid haben! Okay, eigentlich sollen es noch mehr werden :D
Nici McKay
Reisender
Reisender
 
Beiträge: 40
Registriert: 07.07.2011 10:41

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon Aldite » 18.12.2015 16:57

Wenn jemand das selber Nähen perfekt beherrscht, dann sieht es einfach immer schöne aus, als ein gekauftes. Ausnahmen sind natürlich professionel geschneiderte Sachen.
Benutzeravatar
Aldite
 
Beiträge: 10
Registriert: 14.12.2015 17:33
Wohnort: Tirol

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon Malisia » 09.03.2016 12:14

Generell bin ich auch für's Selbernähen. Es gibt viele gute Schritt-für-Schritt-Anleitungen da draußen. Für komplette Anfänger und auch ohne Nähmaschine. Wenn jemand einem zeigen kann, wie eine Nähmaschine funktioniert, umso besser.
Oft ist es bei gekauften Sachen auch schwerer, dass sie perfekt sitzen. Mit einiger Übung bekommt man das beim Selbernähen sehr gut hin. Außerdem bestelle ich manchmal Basics, die Bestandteile eines aufwendigen Kostüms werden, sowie Alltagskleidung abseits der Mittelaltermärkte hier bei Emilia Lay. Sie haben auch für meine Größe sehr schöne und gut sitzende Kleidung. Manchmal möchte man eben, dass die Nähte gerade sind ;)
:shock:
Maßschneidern lassen habe ich noch nicht probiert. Aber mit dem nötigen Kleingeld finde ich das ebenfalls eine sehr schöne Option.
"Du sprichst im Traum von einem Ort
Den es nicht gibt doch bist du dort"
Benutzeravatar
Malisia
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.03.2016 12:19

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon Seidkona » 13.03.2016 11:01

Ich habe mir gerade die Seite von Emilia Lay angesehen und jetzt ehrlich: die Preise sind schon ziemlich übertrieben, da kann man sich um das Geld ein maßgeschneidertes Mittelaltergewand kaufen und spart auch einiges. Es gibt in der weiten Internet-Welt gute Schneider, die deinen Wünschen entsprechend was zusammennähen, wenn es schon mal exakt und superschön und sauber genäht aussehen muss (wie z.B. ein Prunkgewand o.ä.). Auf Mittelaltermärkten findet man aber leicht gute NäherInnen, mit denen man auch ins Geschäft kommen kann, wenn man wirklich nicht nähen kann oder will, warum nicht. Aber eine Zusammenstückelung von Alltagskleidung der heutigen Zeit und mittelaltergetreuen Gewändern finde ich persönlich nicht so schön.
Mögen die Götter mit euch sein und Seifenblasen sollen auf euch regnen
Benutzeravatar
Seidkona
Bauer
Bauer
 
Beiträge: 60
Registriert: 03.11.2012 14:10

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon Graveheart de Krud » 15.03.2016 09:42

Das tolle an den On-line-shops is halt dass das Zeug genau nix mit MA zu tun hat...is eigentlich schade ums Geld...
Freiheit ist real...Du brauchst sie dir nur zu nehmen.

Bild
Benutzeravatar
Graveheart de Krud
Knappe
Knappe
 
Beiträge: 416
Registriert: 10.08.2008 09:29
Wohnort: Lassnitzthal/Stmk
Verein: Memento Mori

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon rimbold » 16.03.2016 07:59

Aber der Stoff, den man rausschneiden kann ist billiger als der den man als Meterware bekommt :keks:
Das Lied des irren Geigers ist noch lange nicht vorbei
Bild
Benutzeravatar
rimbold
Beherrscher der Foren
Beherrscher der Foren
 
Beiträge: 1392
Registriert: 16.03.2006 11:15
Wohnort: Stainz Stmk.
Verein: Einherier / Greifensteiger

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon Graveheart de Krud » 16.03.2016 08:45

rimbold hat geschrieben:Aber der Stoff, den man rausschneiden kann ist billiger als der den man als Meterware bekommt :keks:


:lol: ...So gesehen hast wahrscheinlich recht, das is aber auch schon alles... :lol: ...
Freiheit ist real...Du brauchst sie dir nur zu nehmen.

Bild
Benutzeravatar
Graveheart de Krud
Knappe
Knappe
 
Beiträge: 416
Registriert: 10.08.2008 09:29
Wohnort: Lassnitzthal/Stmk
Verein: Memento Mori

Re: Nähen oder kaufen?

Beitragvon Malisia » 16.03.2016 15:33

Huhu :) Das ist ja auch Geschmackssache ob man alles selber näht bzw. schneidern lässt, oder ob man aus Zeitgründen auch mal etwas drunterzieht, was man bestellt hat :) Eine Schneiderin, die es maßanfertigt, würde ich jedenfalls auch gut bezahlen wollen :) Die Blusen trage ich jedenfalls auch privat, tut mir leid wenn das nicht so rüberkam.
Liebe Grüße
Malisia
"Du sprichst im Traum von einem Ort
Den es nicht gibt doch bist du dort"
Benutzeravatar
Malisia
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.03.2016 12:19

Schreibe einen Kommentar

VorherigeNächste

Zurück zu Gewänder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast