Wie wir alt werden, ohne zu altern.pdf

Wie wir alt werden, ohne zu altern PDF

Gregor Eisenhauer

Die Angst vor dem Alter macht uns mehr zu schaffen als das Alter selbst. Ständig prüfen wir uns auf Verfallssymptome. Die Furcht vor der Vergreisung ist uns von Kindesbeinen an mitgegeben: Ständig stehen wir unter der Beobachtung unseres Egos. Was sein Gutes haben könnte. Denn Senilität ist häufig keine Alterserscheinung, sondern selbstverschuldete Frühvergreisung. Wenn Sie eine höflichere Formulierung bevorzugen: Unser Horizont verengt sich mit den Jahren nicht deshalb, weil die Welt um uns herum kleiner wird, sondern weil unser Blick sich immer mehr zu Boden senkt, bis wir irgendwann nur noch die Fußspitzen am Ende des Sarges sehen. Gregor Eisenhauer beschäftigt sich in ›Wie wir alt werden, ohne zu altern‹ nicht mit dem unweigerlichen Verfall unseres Körpers und auch nicht mit Krankheiten wie Alzheimer oder Demenz. Ihm geht es um die allmähliche Verholzung unseres Denkens, die uns so schnell so viel älter werden lässt, als wir es wirklich sind. Das Brett vor dem Kopf ist meist selbstgezimmert. In sieben Kapiteln zeigt er, wie wir die Fallen des Alterns erkennen. Denn eins kann auch er nicht versprechen: die ewige Jugend.

Worauf sollten Sie bei der Fütterung & Haltung alter Pferde achten? Jetzt mehr ... Nicht nur wir Menschen werden alt, sondern auch an unseren Pferden nagt der Zahn der Zeit. ... Ein Senior ohne Aufgaben baut körperlich und mental rasch ab.

5.73 MB DATEIGRÖSSE
9783832164331 ISBN
Kostenlos PREIS
Wie wir alt werden, ohne zu altern.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.mittelalter-treff.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Das Geheimnis des Alterns : Wie bleiben wir ewig jung?. Das Wissen über das Altern wächst rapide – und auch wie es aufgehalten werden kann. Was Tiere im Labor länger leben lässt, probieren Warum altern wir überhaupt? - Hirschhausen - ARD | Das Erste

avatar
Mattio Müllers

01.05.2015 · Und wie wir uns fühlen, hat auch einen Einfluss darauf, was wir ausstrahlen. Fühlen wir uns alt, dann strahlen wir das auch aus. Wir lassen uns selbst alt aussehen durch unsere negativen Einstellungen zum Alter. Die Angst vor dem Älterwerden machen wir uns selbst, in unserem Kopf. Das Alter bzw. das Älterwerden machen uns keine Angst. Wir machen uns Angst, weil wir mit dem … Amazon.de:Kundenrezensionen: Wie wir alt werden, ohne zu ...

avatar
Noels Schulzen

Altern – Wikipedia Das Altern ist ein fortschreitender, bisher nicht umkehrbarer biologischer Prozess der meisten mehrzelligen Organismen, der graduell zum Verlust der gesunden Körper- und Organfunktionen und schließlich zum biologischen Tod führt. Altern ist der bei weitem wichtigste Risikofaktor für diverse Krankheiten wie Krebs, koronare Herzkrankheit, Alzheimer-Krankheit, Parkinson-Krankheit und

avatar
Jason Leghmann

Er lebt als freier Schriftsteller in Berlin und schreibt u. a. Nachrufe für den Tagesspiegel. Zuletzt erschienen 'Die 10 wichtigsten Fragen des Lebens - in aller Kürze beantwortet' und 'Wie wir alt werden, ohne zu altern. 7 Ideen gegen die Verholzung des Denkens' bei DuMont. Altern: Wie alt werden wir? - Alter - Gesellschaft ...

avatar
Jessica Kolhmann

Alter: "Alt werden ist scheiße!" Warum an dem Satz viel ... Mit Ende 30 ist das vielleicht noch viel zu früh, aber wenn einem täglich vorgeführt wird, wie das Leben im hohen Alter verlaufen kann, bleibt mir nichts anderes zu sagen als: "Alt werden ist