Desertifikation - klimatische und anthropogene Ursachen.pdf

Desertifikation - klimatische und anthropogene Ursachen PDF

Sylvia Lorenz

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowiss. / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, einseitig bedruckt, Note: -, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Veranstaltung: Allgemeine Physische Geographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Desertifikation ist eine der meist gefährlichsten ökologischen und sozioökonomischen Probleme des 21 Jahrhunderts. In den ariden, semi-ariden und trocken- subhumiden Gebieten umfasst die Desertifikation 35% der weltweiten Landoberfläche, mit einem Anteil der Weltbevölkerung von 20 %. Allein in Afrika sind 80% der Trockengebiete von ihr betroffen. (MAINGUET 1994, S. 42) Von allen speziellen Ursachen der Desertifikation, werden ca. 87% auf das Missmanagement von Wasser, Land, Vegetation und mineralischen Ressourcen bezogen, nur 13 % der Ursachen beziehen sich auf natürliche Prozesse. (BABAEV

Die natürlichen Ursachen des Klimawandels Den menschen-verursachten Anteil am Klimawandel bezeichnet man auch als anthropogenen Klimawandel. Zur Umweltverschmutzung hinzu kommen einige natürliche Faktoren, die das Klima ebenfalls beeinflussen. In den letzten zehn Jahren war eine gewisse Verlangsamung der Erderhitzung messbar.

5.14 MB DATEIGRÖSSE
9783640920778 ISBN
Desertifikation - klimatische und anthropogene Ursachen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.mittelalter-treff.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Desertifikation. Ursachen, Folgen, Handlungsmöglichkeiten am Beispiel Afrika - Stefanie Breitsameter - Examensarbeit - Geowissenschaften / Geographie - Meteorologie, Aeronomie, Klimatologie - Publizieren Sie Ihre Abschlussarbeit: Bachelorarbeit, Masterarbeit, oder Dissertation Desertifikation - Schwerpunkt Sahel | Masterarbeit ...

avatar
Mattio Müllers

4.1.3 Aridifizierung und Desertifikation 36 4.2 Anthropogene Ursachen 37 4.2.1 Degradierung und Zerstörung der natürlichen Vegetation . 38 4.2.2 Ökologisch nicht angepaßter Ackerbau 42 4.2.3 Überweidung als Ursache 44 4.2.4 Anthropogene Desertifikationsursaehen in der Bewässe-rungslandwirtschaft 46 Desertifikation und ihre Ursachen - Klassenarbeiten

avatar
Noels Schulzen

2 Desertifikation und Klimawandel. Computersimulationen haben jedoch gezeigt: der Mensch begünstigt nicht nur auf direktem Wege die Verödung fruchtbaren Bodens. Auch indirekt, über die Beeinflussung des Klimas, treibt er den Desertifikationsprozess voran. Am Beispiel der Sahel soll dies verdeutlicht werden. Desertifikation: Warum die Verwüstung weltweit zunimmt - geo

avatar
Jason Leghmann

Desertifikation und ihre Bekämpfung – Eine Herausforderung ...

avatar
Jessica Kolhmann

Desertifikation Notiz, als in der Sahelzone Afrikas extreme Dürre herrschte. Damals begann ... übersehen, dass die Ursache für solche Ereignisse vielfach nicht allein in ... von klimatischen und anthropogenen Faktoren so weit wie möglich zu ... PDF | Die als Desertifikation bezeichnete anthropogene Verarmung von Ökosystemen besonders in den ariden und ... liche Elemente und Faktoren, konnten aber die Ursachen ... von klimatischen und anthropogenen Faktoren so weit wie.