Qualitative Interviewforschung in und mit fremden Sprachen.pdf

Qualitative Interviewforschung in und mit fremden Sprachen PDF

none

Auf was müssen Forschende achten, wenn sie in und mit Sprachen außerhalb ihrer Muttersprache qualitativ forschen? Wo liegen technische, sprachlich-kommunikative und erkenntnistheoretische Probleme, aber auch Chancen? Dieser Sammelband behandelt ein breites Spektrum an Themen, die sich der qualitativen Interviewforschung im Fremdsprachenzusammenhang stellen, und er beleuchtet deren wichtigsten methodologischen und forschungspraktischen Gesichtspunkte.In fremden Sprachen forschen - diese Herausforderung stellt sich immer mehr Forschenden im Zuge der Globalisierung und Internationalisierung von Forschung und Hochschullehre. Doch auf was muss geachtet werden, wenn in oder mit einer Sprache geforscht wird, die entweder nicht die Muttersprache der Forschenden oder der Beforschten ist? Wo liegen technische, sprachlich-kommunikative und erkenntnistheoretische Probleme, aber auch Chancen? Dieser Sammelband behandelt ein breites Spektrum an Themen, die sich der qualitativen Interviewforschung im Fremdsprachenzusammenhang stellen, und beleuchtet deren wichtigsten methodologischen und forschungspraktischen Gesichtspunkte: Erkenntnistheoretische, sprachwissenschaftliche, translationswissenschaftliche und ausgewählte interkulturelle Grundlagen werden verständlich vermittelt. Erfahrene Forscher und Forscherinnen arbeiten ihre Erfahrungen mit qualitativer Interviewforschung im Kontext fremder Sprachen anschaulich auf und diskutieren kritisch praktische Aspekte dieser Forschungspraxis in Soziologie, Politikwissenschaft, Area Studies, Ethnologie und Kulturanthropologie.

Buber, R & Chudzikowski, K 2012, Sprache und ihre Verwobenheit mit den Entscheidungsfeldem eines multilingualen, multikulturellen Forschungsprojektes: eine betriebswirtschäftliche Perspektive. in J Kruse, S Bethmann, D Niermann & C Schmieder (eds), Qualitative Interviewforschung in und mit Fremden Sprachen: Eine Einführung in Theorie und Praxis. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative ...

8.89 MB DATEIGRÖSSE
9783779928362 ISBN
Kostenlos PREIS
Qualitative Interviewforschung in und mit fremden Sprachen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.mittelalter-treff.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Chapter Fröhlich C. Interviewforschung im russischsprachigen Raum – ein Balanceakt zwischen wissenschaftlichen und feldspezifischen Ansprüchen, in: Qualitative Interviewforschung in und mit fremden Sprachen. Eine Einführung in Theorie und Praxis. Weinheim : Beltz Juventa, 2012. P. 186-202.

avatar
Mattio Müllers

(PDF) Qualitative Interviewforschung in China

avatar
Noels Schulzen

Qualitative Interviewforschung in und mit fremden Sprachen ... 10.09.2012 · Qualitative Interviewforschung in und mit fremden Sprachen Eine Einführung in Theorie und Praxis. Auf was müssen Forschende achten, wenn sie in und mit Sprachen außerhalb ihrer Muttersprache qualitativ forschen? Wo liegen technische, sprachlich-kommunikative und erkenntnistheoretische Probleme, aber auch Chancen? Dieser Sammelband behandelt

avatar
Jason Leghmann

Neuerwerbungen der Soziologie im April 2013 / Emmanuel Désveaux. - Paris : Ed. de l'Ecole des H 1. Avant le genre : tryptiqu e d'anthropologie hardcore Neuerwerbungen der Soziologie im Jahr 2012

avatar
Jessica Kolhmann

Neuerwerbungen der Soziologie im Jahr 2012 Neuerwerbungen der Soziologie im Jahr 2012 1. Homo sacer / 4,1 / Höchste Armut : Ordensregeln und Lebensform / Giorgio Agamben. - Frankfurt am Main : Fischer, 2012