Graf Dracula besucht Deutschland.pdf

Graf Dracula besucht Deutschland PDF

Marcel Meinel

Dieses Buch ist eine Monstergeschichte. Hierbei handelt es sich um Vorurteile gegen die Monster.Die heutigen Zeiten sind nicht nur für die Menschen schwer geworden. Auch die Transsilvanischen „Monster“ müssen versuchen, in dieser Zeit klar zukommen.In diesem Buch handelt es sich um Graf Dracula den Vierten. Obwohl viele Jahre vergangen sind, sind die Menschen immer noch vom Grafen abgeneigt. Den Menschen ist es egal, ob er der vierte seiner Generation ist.Natürlich sind diese Vorurteile fehl am Platz, denn mit jeder neuen Generation ändert sich auch die Tradition.Graf Dracula der vierte ist kein Vampir, wie man ihn normalerweise kennt. Diese ewigen nächtlichen Ausflüge, nur um irgendeiner total gutaussehenden Jungfrau das Blut auszusaugen, ist er leid.Er verbringt die Abende lieber damit, mit seinen Freunden herumzuhängen und Karten zu spielen.Für ein Monster hat er auch gleichgesinnte und treue Freunde.Zum einen wäre da Frankie Frankenstein. Ihre beiden Vorfahren hatten damals eine ewig anhaltende Rivalität. Daher war es auch nur eine Frage der Zeit bis der Graf und Frankie die allerbesten Freunde wurden. In der Monsterschule haben sie sich gesucht und gefunden. Diese Freundschaft hält heute immer noch.Des Weiteren gibt es noch den alten Freund Marek die Mumie. Marek ist eher der schüchterne und zurückhaltende Typ. Er sah sich auch nie als Monster, sondern eher als ein Topmodel.Und schließlich Splashi das Seemonster. Splashi war ein echt hässliches Monster.Eine Mischung aus Mensch und Fisch. Obwohl er der hässlichste war, hatte er dennoch ein extrem cooles Selbstbewusstsein.Als Draculas Vorfahren das Gelände kauften, kauften sie ohne es zu wissen Splashi gleich mit.Diese alte Nervensäge wurde auch Dracula der vierte niemals los, und so wurde Splashi im Laufe der Zeit zur Gewohnheit.Doch was wäre der Graf ohne seine hinreißende, bezaubernde Frau und ihren nervigen Werwolf namens Wulfi.Bei Wulfi trennen sich die Meinungen. Am Tag ist er verschwunden und bei Vollmond bellt er das ganze Schloss zusammen.Wulfi kam auch nur in die Familie, weil die Menschen ihn an einer Laterne befestigt hatten.Natürlich wie hätte es auch anders sein können, hatte die Frau des Grafen Mitleid und nahm Wulfi zu sich.Bei so einem Wetter konnte man ja keine Kreatur draußen lassen.

Dieses Buch ist eine Monstergeschichte. Hierbei handelt es sich um Vorurteile gegen die Monster. Die heutigen Zeiten sind nicht nur für die Menschen schwer geworden.

8.11 MB DATEIGRÖSSE
9783735792273 ISBN
Graf Dracula besucht Deutschland.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.mittelalter-treff.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Soziales Graf Dracula besucht Blutspendetermin. Rötzer Helferteam organisierte am „unsinnigen Donnerstag“ etwas anderen Spendentag mit maskierten Helfern und Büttenrede.

avatar
Mattio Müllers

Then, the epidemic traveled west to Germany, Italy, France, England and Spain. Travelers returning from the East would tell stories about the undead, which ... Die Rede ist natürlich von Graf Dracula, dem Inbegriff. ... Als sie bei einem Besuch des walachischen Hofes dem Fürsten persönlich begegneten, fragte sie  ...

avatar
Noels Schulzen

Bücher mit Aussicht: Wie ich das Glück zwischen den Zeilen fand (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher) PDF Online Dracula (Roman) – Wikipedia

avatar
Jason Leghmann

Graf Dracula besucht Deutschland eBook: Meinel, Marcel ... Graf Dracula besucht Deutschland eBook: Meinel, Marcel: Amazon.de: Kindle-Shop. Zum Hauptinhalt wechseln. Prime entdecken DE Hallo! Anmelden Konto und Listen Anmelden Konto und Listen Warenrücksendungen und Bestellungen

avatar
Jessica Kolhmann

Auch wenn der Roman überwiegend in England spielt, stammt Graf Dracula aus Transsylvanien im heutigen Rumänien. Dort besucht ihn der englische Anwaltsgehilfe Jonathan Harker, um den Kauf eines Hauses in London zum Abschluss zu bringen. Schon bald entdeckt Harker, dass der Graf ein Vampir ist und ihn gefangen hält.