Die Triester Straße.pdf

Die Triester Straße PDF

Beppo Beyerl

Die Straßenverbindung von Triest nach Wien wurde nach der Anerkennung der Stadt Triest als Freihafen im Jahre 1719 und dem Ausbau unter Kaiser Karl VI. die wichtigste Verkehrsachse der Monarchie. Die damalige Reichsstraße führte vom Wiener Linienwall, genauer vom heutigen Matzleinsdorfer Platz, über den Semmering nach Bruck an der Mur, von dort über Graz und Laibach durch den Karst nach Triest. Manche ihrer Abschnitte sind heute unter der Bezeichnung „B 17“ dem Reisenden vertraut.Die Triester Straße und die von ihr passierten Orte sind eng verbunden mit der Industrie- und Sozialgeschichte Österreichs. An dieser Achse wurden die ersten Fabriken errichtet, etwa in Ternitz, Neunkirchen, Wiener Neustadt, Traiskirchen, am Wienerberg, aber auch in Mürzzuschlag, Kapfenberg und Bruck an der Mur.Der Semmering und der Karst waren nicht einfach zu bewältigende Hindernisse für alle Großhändler, die ihre Waren von der Donaumetropole in die Adriastadt – und umgekehrt – karrten. Ab den 1950er-Jahren galt die Triester Straße als die gängige Urlaubsroute für jene, die „ab in den Süden“ wollten. Die Verkehrsstaus über den Semmering aus dieser Zeit sind Legende. Um die oberitalienischen Adriastrände zu erreichen, wurde später auch der Weg über das Murtal, durch Kärnten und das Kanaltal gewählt.Das Buch schildert in Bild und Text die Geschichte dieses Verkehrsweges von Wien nach Triest. Eine Vielzahl von Fotografien aus privaten und öffentlichen Archiven dokumentiert den Alltag und das Leben auf und abseits der Triester Straße. Der Band enthält u. a. Informationen und Bilder zu folgenden Orten an der Triester Straße: Wien-Favoriten, Wiener Neudorf, Guntramsdorf, Traiskirchen, Wiener Neustadt, Neunkirchen, Schottwien, Semmering, Mürzzuschlag, Kapfenberg, Bruck an der Mur, Graz, Wildon, Spielfeld, Marburg, Cilli, Laibach, Adelsberg und Triest.Der Autor:Beppo Beyerl, geboren 1955 in Wien. Schreibt Bücher und Reportagen über die Einwohner dieser Stadt, über die Bewohner Niederösterreichs und des Auslandes. Hat drei Heimaten: Wien, Südböhmen, den Karst. Er hat sich jahrelang mit der Triester Straße beschäftigt. Das Ergebnis seiner Recherchen hat er bereits in einem Buch niedergeschrieben.

Öffnungszeiten für Müller Wien Triester Straße Triester ... Müller Wien Triester Straße Triester Straße 40, 1100 Wien - Öffnungszeiten Montag - Freitag: 08:30 - 19:30 Uhr, Samstag: 08:00 - 18:00 Uhr - wogibtswas.at um die Nutzung unserer Angebote zu analysieren und die Ausspielung von interessenbezogener Online-Werbung zu ermöglichen.

6.97 MB DATEIGRÖSSE
9783950373998 ISBN
Kostenlos PREIS
Die Triester Straße.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.mittelalter-treff.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

There are 5 ways to get from Vienna to Wien Triester Straße/Altdorferstraße by bus, tram, taxi, towncar or foot. Select an option below to see step-by-step directions ... Ihr OBI Markt Wien Triesterstrasse hält ein breites Sortiment aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Technik und Garten für Sie bereit. Persönliche Beratung und ...

avatar
Mattio Müllers

Die Triester Straße – unter Kaiser Karl dem VI. war sie eine der wichtigsten Verkehrsachsen der Monarchie. Von hier reiste man schließlich nach Triest, wo Österreich damals noch Meer und einen Hafen besaß – heute dient sie als alte Sehnsuchtsstraße in den Süden. Geschichtlich lässt sich einiges über die Triester Straße erzählen, schließlich entstanden hier schon früh Fabriken. Kontakt — Autohaus Liewers Handel und Service GmbH

avatar
Noels Schulzen

Triester Straße 40, 1100 Wien Wohngebäude, Neubau. Bauträger: WBV-GPA, Neues Leben, BWS. IBO ÖKOPASS. Architektur: Europrojekt - DI Anton Müller

avatar
Jason Leghmann

Wohnhausanlage Triester Straße 51-53 – Wien Geschichte Wiki

avatar
Jessica Kolhmann

Wohnhausanlage Triester Straße 51-53 – Wien Geschichte Wiki