Im Brennpunkt Universität.pdf

Im Brennpunkt Universität PDF

Michael Heinisch, Werner Lanthaler

Hiermit legen wir unsere Gedanken über eine Neugestaltung der Öffentlichkeitsarbeit von Universitäten vor. Nicht einen Moment zu früh - stehen wir doch an der Schwelle eines grundlegenden Wandels unseres Hochschulsystems. Unsere Universität ist gut beraten, die Dynamik ihrer Umwelt zu erkennen und sich frühzeitig mit den Instrumentarien zu ihrer Beherrschung vertraut zu machen. Es ist dies ein Buch aus der Praxis für die Praxis. Der Leser wird keine philosophische Abhandlung über das Universitätsmanagement finden. Viel zuoft sind unsere Erlebnisse, praktischen Erfahrungen und Ideen aus Tätigkeiten für die Wirtschaftsuniversität Wien eingeflossen. Unser erster Dank gebührt all jenen, die mit ihren Anregungen und Handlungen unseren Erfahrungsschatz so ungemein bereichert haben. Allen voran danken wir Univ.-Prof. Hans Robert Hansen, der seit Jahren unser strenger akademischer wie auch universitätspolitischer Mentor ist. Ihm verdanken wir den Mut, unsere Gedanken niederzuschreiben und der Öffentlichkeit vorzustellen. Wohl wären auch die meisten Überlegungen nie ohne die intensive Arbeit und die endlosen Diskussionen mit unseren Freunden von der Österreichischen Hochschülerschaft geboren worden. Wir danken auch Frau Christina Drimmel, die durch ihren unermüdlichen Einsatz diesem Buch sein entgültiges Layout gegeben hat. Schließlich danken wir unseren Eltern, die durch ihre finanzielle Unterstützung und ihre Neugierde auf das Ergebnis dieser Arbeit das Projekt Öffentlichkeitsarbeit für Universitäten erst ermöglicht haben.

Brennpunkt Armut - Wissenschaft - JuraForum.de

9.36 MB DATEIGRÖSSE
9783790807134 ISBN
Kostenlos PREIS
Im Brennpunkt Universität.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.mittelalter-treff.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Dr. Alexandra Schwarz, Bergische Universität Wuppertal Univ.-Prof. Dr. Stefan Brauckmann, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Titel folgt Dienstag 16.06.2015 Susanne J. Czaja, M.A., Freie Universität Berlin „Ist ausbaufähig, weiß ich selber“ – Schulische Personalentwicklung an herausfordernden Standorten. Zwischenergebnisse einer Im Brennpunkt Universität - Michael Heinisch, Werner ...

avatar
Mattio Müllers

Brennpunkt Ehrenamt Wissen, Praxis und Perspektiven für die Zukun der Hospizbewegung Wenn unzustellbar, zurück! Bei Umzug Anschriftenberechtigungskarte! 11. bis 12. Dezember 2017 5. Tutzinger Hospizgespräch In Kooperation mit:Vorname IFF-Fakultät Wien / Wissenschalicher Beirat des DHPV / Diakonie Bayern Kooperationspartner IFF-Fakultät der Universität Klagenfurt, Wien und Graz

avatar
Noels Schulzen

November findet im ORF-KulturCafe (Beginn: 18.30 Uhr) ein "Radiokolleg zum Mitreden" statt. Beate Firlinger und Ina Zwerger, Gestalterinnen des vierteiligen Ö1-Radiokollegs "Brennpunkt Universität" (noch bis 25.11., jeweils 9.05 Uhr) und ihre Interviewpartner/innen laden …

avatar
Jason Leghmann

Software-Qualität im Brennpunkt – Universität Innsbruck

avatar
Jessica Kolhmann

Brennpunkt: BACHELOR/MASTER - FOCUS Online