Studien zur Musikgeschichte Rastatts im 18. Jahrhundert.pdf

Studien zur Musikgeschichte Rastatts im 18. Jahrhundert PDF

Rüdiger Thomsen-Fürst

Mit dieser Studie wird zum ersten Mal ein Überblick über die Musikgeschichte der badischen Residenz Rastatt zwischen 1715 und 1772 gegeben. Die Arbeit stellt die Geschichte der Rastatter Hofkapelle in den Mittelpunkt und widmet sich zudem auch der bürgerlichen Musikpflege.

Hamburg musikalisch. Spurensuche in der Neustadt by Thomsen-Fürst, Rüdiger: and a great selection of related books, art and collectibles available now at AbeBooks.com.

9.28 MB DATEIGRÖSSE
9783631496442 ISBN
Kostenlos PREIS
Studien zur Musikgeschichte Rastatts im 18. Jahrhundert.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.mittelalter-treff.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Stadt Rastatt: Publikationen Rüdiger Thomsen-Fürst, Studien zur Musikgeschichte Rastatts im 18. Jahrhundert Diss., Frankfurt am Main 1996, EUR 16,00 Jahrhundert Diss., Frankfurt am Main 1996, EUR 16,00 Bd.3

avatar
Mattio Müllers

Rastatt wurde im 18. Jahrhundert zur barocken Residenzstadt der Markgrafschaft Baden-Baden ausgebaut, war im 19. Jahrhundert eine Bundesfestung und bis ins ausgehende 20. Jahrhundert Garnisonsstadt. Seit 1992 ist Rastatt Standort eines PKW-Werks von Mercedes-Benz Deutsche Theatergeschichte im 18. Jahrhundert

avatar
Noels Schulzen

Flötenkammermusik am Hofe Carl Theodor von der Pfalz

avatar
Jason Leghmann

Ambrosius Lobwasser (1515-1585) edierte 1573 unter dem Titel Psalmen Davids eine deutsche Version, die über 100 weitere Auflagen erlebte und bis zum Ende des 18. Jahrhunderts das maßgebliche Gesangbuch der reformierten Gemeinden blieb.

avatar
Jessica Kolhmann

Ähnliche Autoren zum Folgen - amazon.de