Brassel, J: Geschäftsmodelle in der Architektur.pdf

Brassel, J: Geschäftsmodelle in der Architektur PDF

Julien Brassel, Luca Fontanella, Severin Hausenbaur

„Wir möchten in diesem Buch ein gewisses Spektrum an Möglichkeiten abbilden undWerkzeuge an die Hand liefern, um sich eigene Gedanken zu Geschäftsmodellen machen zu können. Wir plädieren für unternehmerisches Denken und für Eigeninitiative. Wir möchten Mut machen, andere Wege auszuloten und selbst aktiv zu werden. Denn es öffnen sich immer wieder unzählige Nischen und Geschäftsopportunitäten.“Wie funktionieren erfolgreiche Architekturbetriebe? Wie gehen sie mit den Herausforderungen der Zukunft um? Für die vorliegende Publikation wurden sechs ganz unterschiedliche Unternehmen der Planungs- und Baubranche exemplarisch ausgewählt und mithilfe des Werkzeugs «Business Model Canvas» genauer analysiert: drei Architekturbüros, ein Baumanagementbüro, ein Totalunternehmer und ein Technologie-Start-up.Ergänzende Interviews mit den Unternehmensinhabern geben einen aufschlussreichen Einblick in das Berufsbild Architekt sowie die aktuellen Herausforderungen im Berufsalltag.

Die Automaten werden durch die Angabe ihrer möglichen Konfigurationen und Konfigurationsübergänge spezifiziert. Für Teile der von U. Frank entwickelten Modellierungssprache MEMO wurde von J. Zickhardt eine Semantik angegeben. In der Dissertation von R. Süttenbach wurde mit diesem Ansatz die Semantik von einem großen Teil von UML und von

3.29 MB DATEIGRÖSSE
9783728138019 ISBN
Kostenlos PREIS
Brassel, J: Geschäftsmodelle in der Architektur.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.mittelalter-treff.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

637 Beziehungen: Aareon, ABACUS Business Software, ABAP, Abstatt, Access Control List, Adabas D, Adler Mannheim, Advanced Planning & Optimization, Alexander Mädche

avatar
Mattio Müllers

Issuu is a digital publishing platform that makes it simple to publish magazines, catalogs, newspapers, books, and more online. Easily share your publications and get them in front of Issuu’s Cloud Computing | Naresh Kumar Sehgal, Pramod …

avatar
Noels Schulzen

Vor 100 Jahren begann der erst 16-jährige Ludwig J. Bertele in München eine Ausbildung zum Optikrechner. Das Potenzial des mathematisch interessierten jungen Mannes blieb nicht lange unbemerkt: Mit gut 20 Jahren begeisterte er die Fachwelt erstmals mit einer neuartigen, für die damalige Zeit erstaunlich leistungsfähigen Optikkonstruktion. SAP - de.unionpedia.org

avatar
Jason Leghmann

Autoren: Julien Brassel, Luca Fontanella, Severin Hausenbaur; Geschäftsmodelle in der Architektur; Sechs Unternehmen – porträtiert und analysiert.

avatar
Jessica Kolhmann

Issuu is a digital publishing platform that makes it simple to publish magazines, catalogs, newspapers, books, and more online. Easily share your publications and get them in front of Issuu’s Cloud Computing | Naresh Kumar Sehgal, Pramod …