Denkmalpflege und Wiederaufbau im Nachkriegspolen: Die Beispiele Stettin und Lublin.pdf

Denkmalpflege und Wiederaufbau im Nachkriegspolen: Die Beispiele Stettin und Lublin PDF

Julia Roos

Durch die Ermordung der polnischen Juden durch die Nationalsozialisten, durch Flucht, Vertreibung und Umsiedlung der Deutschen und Ukrainer sowie durch den Verlust der sehr stark multinational geprägten Gebiete östlich der Curzon-Linie entstand in Folge des 2.Weltkriegs ein polnischer Staat, der zu 98% von Polen bewohnt war – von denen 97% dem katholischen Glauben angehörten. Doch das bauliche Erbe des einstigen Vielvölkerstaates blieb dem Nationalstaat Polen erhalten.Beim Wiederaufbau nach dem 2.Weltkrieg stand weniger ein konservatorischer Ansatz, sondern eine Betonung der eigenen, rein polnischen Geschichte im Vordergrund. Das multikulturelle Erbe, das Zugang zu der vielschichtigen Vergangenheit des polnischen Staats ermöglicht hätte, wurde hierbei national überformt.Wie man im Nachkriegspolen mit dem als deutsch wahrgenommenen Erbe umging, wird anhand der Stadt Stettin aufgezeigt: Während man in der Propaganda eine Abkehr von den Zeugnissen der „Jahrhunderte langen Fremdherrschaft“ sprach, griff man auf viele städtebauliche Konzepte der Vorkriegszeit zurück. Dagegen zeigt das Beispiel der Stadt Lublin, dass das als „pozydowski“ (nach den Juden) bezeichnete Erbe vollständig aus dem Stadtbild verdrängt wurde – ohne thematisiert zu werden. Das Gebiet der jüdischen Stadt wurde vollkommen ahistorisch überformt: Ein in den 1950er Jahren angelegter Schlossplatz mit einer „Pseudo-Renaissance“-Architektur gaukelt dem kunsthistorischen Laien eine Kontinuität der Stadtstruktur vor.Dies erklärt auch, warum die Bemühungen im Zuge einer Wiederentdeckung des multikulturellen Erbes in den ehemals deutschen Gebiete viel weiter gediehen sind, als der Umgang mit der jüdischen Vergangenheit im Osten Polens.

On the basis of a phonological analysis of a tape recording in Eastern Yiddish made by a speaker from Lublin, the authors begin by establishing the contrasts to standard German. They go on to discuss the problems posed by the analysis of an idiolect, ranging from the question of specifically idiolectal realisation to the production of a

4.59 MB DATEIGRÖSSE
9783842850170 ISBN
Denkmalpflege und Wiederaufbau im Nachkriegspolen: Die Beispiele Stettin und Lublin.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.mittelalter-treff.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Auf der WWW.FAULLOCH.DE-Website können Sie das Paperblanks Urban Glam Guestbo-Buch herunterladen. Dies ist ein großartiges Buch des Autors none. Wenn Sie Paperblanks Urban Glam Guestbo im PDF-Format suchen, werden Sie bei uns fündig! Julia Roos - AbeBooks

avatar
Mattio Müllers

Dokumentation Spurensuche - Transodra Online Er, der aus Lublin nach Chojna Gekommene, wollte mit einem ehemaligen Königsberger, der sich jahrelang für den Wiederaufbau der Marienkirche und die „deutsch-polnische Versöhnung“ eingesetzt hatte, endlich einmal offene Worte wechseln und bekam folgendes zu hören: Sie, Herr Ryss, wissen als gebildeter Pole, dass es keinen gleichwertigen

avatar
Noels Schulzen

Ausstellungen als öffentliches Ärgernis? Die bundesdeutsche Museumskontroverse der 1970er-Jahre um das Präsentieren von Vergangenheiten (= Vogtensien - Impulse für die Museumspädagogik, Band 5). by Roos, Julia: and a great selection of related books, art and collectibles available now at AbeBooks.co.uk. Julia Roos - Amazon.com: Online Shopping for …

avatar
Jason Leghmann

Denkmalpflege und Wiederaufbau im … Get this from a library! Denkmalpflege und Wiederaufbau im Nachkriegspolen : die Beispiele Stettin und Lublin. [Julia Roos]

avatar
Jessica Kolhmann

Studium der Geschichte, Denkmalpflege und Pädagogik an den Universitäten Bamberg, Lublin und Krakau; M. A. 2010 an der Universität Bamberg. Thema der Magisterarbeit: »Das multikulturelle bauliche Erbe. Denkmalpflege und Wiederaufbau in Polen von 1944 bis 1956. Die Beispiele Stettin und Lublin.« Promotion zum Dr. phil. 2017 an der Dr. Michael Lissok - Universität Greifswald